Tembo meldet weitere Bohrergebnisse vom Ziel Ngula 1, einschließlich 5,09 g/T Gold auf 2,77 Metern bei 285,42 Meter, einschließlich 11,70 g/T Gold auf 0,98 Metern

26. September 2012

TORONTO, ONTARIO -- Tembo Gold Corp. (TSX-V: TEM) („Tembo“ oder das „Unternehmen“) freut sich, weitere Ergebnisse seines vorläufigen Bohrprogramms 2012 beim Ziel Ngula 1 beim Tembo´s Projekt im Goldfeld Lake Victoria (Tansania) bekannt zu geben. Die bisherigen Bohrungen beim Ziel Ngula 1 ergaben mehrere goldmineralisierte Zonen auf einer Streichlänge von 600 Metern innerhalb eines 200 Meter breiten Strukturpakets. Diese neuen Bohrergebnisse bestätigen weiterhin das Vorkommen einer soliden Goldmineralisierung beim Ziel Ngula 1.

Die Highlights der jüngsten Bohrergebnisse beinhalten:

  • • Alle Diamantbohrergebnisse ergaben eine bedeutsame Goldmineralisierung.

  • TDD0106: 5,09 g/t Gold auf 2,77 Metern bei 285,42 Meter, einschließlich 11,70 g/t Gold auf 0,98 Metern

  • TRC00110: 4,22 g/t Gold auf 5,00 Metern bei 195,00 Meter, einschließlich 8,38 g/t Gold auf 2,00 Metern

  • TRC0125: 19,03 g/t Gold auf 0,94 Metern bei 35,16 Meter und 5,90 g/t Gold auf 1,14 Metern bei 208,00 Meter

David Scott, President und CEO von Tembo Gold, sagte: „Die Ergebnisse des Ziels Ngula 1 durchschneiden kontinuierlich starke goldmineralisierte Strukturen – sowohl unterhalb der Kleinbergbaubetriebe als auch entlang des Streichens dieser Anlagen. Dies zeigt, dass, obwohl Kleinbergbaubetriebe auf goldmineralisierte Gebiete hinweisen, eine Mineralisierung entlang von Erweiterungen dieser Strukturen sowie zusätzliche subparallel und quer verlaufende Strukturen vorhanden sind, die noch nicht abgebaut wurden. Dies unterstützt unsere Strategie, Gebiete außerhalb der Kleinbergbaubetriebe zu erkunden und mittels magnetischer Lineamenten Strukturen anzupeilen. Diese neuen Bohrlöcher ergaben erneut eine bedeutsame hochgradige Goldmineralisierung in mehreren Strukturen. Wir sind mit den bisherigen Bohrungen sehr zufrieden, da sämtliche Diamantbohrlöcher bei Ngula 1 eine Goldmineralisierung entlang eines Streichens von über 600 Metern ergaben.“

Bohrprogramm

Das Ziel Ngula 1 besteht aus mindestens zwei dominanten, subparallel verlaufenden, nahezu vertikalen, anastomosierten, in Ost-West-Richtung verlaufenden Scherzonen innerhalb eines eng gefalteten, nahezu vertikalen Pakets von mafischem Metavulkangestein (dazwischen liegende metasedimentäre Horizonte, die die nördliche und südliche Grenze darstellen) mit einer definierten Streichenlänge von 600 Metern und einer Mächtigkeit von 200 Metern. Diese primären Abscherungen stehen häufig in Zusammenhang mit einer Pyrrhotit-, Chalkopyrit- und Pyritmineralisierung mit variablem Goldgehalt. Interpretationen zufolge kommt eine hochgradige Goldmineralisierung dort vor, wo weniger hervorragende, sekundäre Strukturen (die nach Nordosten und möglicherweise nach Nordwesten verlaufen) die primären, in Ost-West-Richtung verlaufenden Scherzonen durchschneiden und somit einen günstigen Standort für eine Goldablagerung darstellen. Die metasedimentären „Marker“-Horizonte sind der Einheit, die die sieben Kilometer weiter südöstlich gelegene Lagerstätte Bulyhanhulu beherbergt, ähnlich und könnten eine Streichenerweiterung derselben sein.

Die Bohrungen wurden von Süden und Norden aus durchgeführt, um Abschnitte innerhalb des Pakets als Ganzes zu optimieren. Sieben weitere Diamantbohrlöcher wurden mit einem Winkel von -60° in Richtung Norden und Süden gebohrt, wobei bei den primären Ost-West-Strukturen vertikale Tiefen von 100 bis 200 Metern angepeilt wurden. Fünf dieser Bohrlöcher wurden auf 100 Meter voneinander entfernten Abschnittslinien entlang einer Streichenlänge von 500 Metern gebohrt, während zwei Infill-Bohrlöcher auf 50 Meter voneinander entfernten Linien gebohrt wurden.

Wie erwartet, durchschnitt das jüngste Bohrprogramm neue goldhaltige Strukturen, die anhand der Kleinbergbaubetriebe nicht bemerkbar waren. Weitere Untersuchungen dieser neuen Strukturen sind zurzeit im Gange, und obwohl sie bei diesen stratigraphischen Horizonten einen niedrigeren Sulfidgehalt aufweisen, sind ihre Eigenschaften jenen von besser mineralisierten Strukturen ähnlich, was stark darauf hinweist, dass sie an anderen Stellen entlang des Streichens oder neigungsabwärts möglicherweise hochgradiger sind.

Fünf weitere Infill-Bohrlöcher sind geplant, um die Bohrdichte in der mineralisierten Hauptzone zu erhöhen. Laufende detaillierte strukturelle und geologische Interpretationen der metavulkanischen Stratigraphie und Strukturen werden zurzeit durchgeführt, um ein besseres Verständnis für die Verbreitung der Mineralisierung zu bekommen (insbesondere für die höheren Goldgehalte) und somit einen Zusammenhang zwischen den Abschnitten herzustellen, um die Planung zusätzlicher Bohrlöcher und in weiterer Folge die Modellierung und Ressourcenschätzung der Lagerstätte zu ermöglichen.

Tabelle 1: Projekt Tembo, Ziel Ngula 1, neue Bohrergebnisse per 12. September 2012
Mächtig-
keit (m)
Au g/t Mächtig-
keit (m)
Au g/t
Bohr-ID Von Bis Mächtig-
keit (m)
Au g/t >0,50g/t Cutoff >2,00g/t Cutoff
TDD0014 85,15 85,50 0,35 0,28
85,50 86,00 0,50 0,44
86,00 86,50 0,50 0,07
86,50 87,00 0,50 0,24 3,35 1,26
87,00 87,50 0,50 0,49
87,50 88,00 0,50 3,14 1,00 3,50
88,00 88,50 0,50 3,86
312,87 313,28 0,41 1,30 1,40 1,29
313,28 313,78 0,50 1,00
313,78 314,27 0,49 1,59
TDD0015 220,28 220,64 0,36 0,74
TDD0054* 73,00 74,00 1,00 1,83 2,00 1,23
74,00 75,00 1,00 0,63
108,61 109,34 0,73 0,89
116,95 117,93 0,98 1,68 11,05 8,17
117,93 118,93 1,00 8,71 10,07 8,81
118,93 119,31 0,38 11,00
119,31 120,13 0,82 18,90
120,13 120,98 0,85 1,87
120,98 121,92 0,94 1,08
121,92 122,38 0,46 5,94
122,38 123,38 1,00 28,80
123,38 124,28 0,90 2,81
124,28 125,08 0,80 6,93
125,08 125,95 0,87 8,99
125,95 126,29 0,34 0,08
126,29 127,17 0,88 0,03
127,17 128,00 0,83 12,30
132,00 133,00 1,00 7,00 2,02 3,74 1,00 7,00
133,02 134,04 1,02 0,55
139,00 140,00 1,00 2,88 3,00 2,43 2,00 3,19
140,00 141,00 1,00 3,49
141,00 142,00 1,00 0,92
145,13 145,90 0,77 0,71
148,94 149,93 0,99 0,79 7,35 1,82
149,93 150,93 1,00 4,52 2,00 4,53
150,93 151,93 1,00 4,54
151,93 152,93 1,00 0,08
152,93 153,93 1,00 0,69
153,93 154,50 0,57 0,62
154,50 155,34 0,84 0,50
155,34 156,29 0,95 2,10 0,95 2,10
269,00 270,00 1,00 1,84
TDD0059 91,38 92,38 1,00 0,74
142,33 142,97 0,64 5,93 0,64 5,93
210,40 211,28 0,88 0,52 2,62 0,71
211,28 212,28 1,00 0,92
212,28 213,02 0,74 0,65
219,31 220,05 0,74 0,56
222,70 223,67 0,97 0,53
260,00 261,00 1,00 1,44
310,00 310,99 0,99 0,71 1,60 1,86
310,99 311,60 0,61 3,72 0,61 3,72
TDD0060 285,41 286,02 0,61 0,56 1,16 1,00
286,02 286,57 0,55 1,48
TDD0099 260,00 261,00 1,00 1,33 1,56 1,20
261,00 261,56 0,56 0,96
292,00 293,00 1,00 0,65 1,41 0,62
293,00 293,41 0,41 0,54
TDD0106 79,16 79,88 0,72 1,11
268,21 269,19 0,98 1,14 2,44 0,81
269,19 270,19 1,00 0,42
270,19 270,65 0,46 0,97
282,01 282,95 0,94 1,01
285,42 285,76 0,34 2,80 2,77 5,09 0,34 2,80
285,76 286,26 0,50 0,01
286,26 287,24 0,98 11,70 0,98 11,70
287,24 288,19 0,95 1,75
TDD0110 95,00 96,00 1,00 3,17 1,00 3,17
146,00 147,00 1,00 0,56
195,00 196,00 1,00 0,78 5,00 4,22
196,00 197,00 1,00 2,97
197,00 198,00 1,00 8,39 3,00 6,58
198,00 199,00 1,00 8,37
199,00 200,00 1,00 0,59
TDD0125 12,06 12,50 0,44 2,72 0,44 2,72
24,50 25,00 0,50 2,35 0,50 2,35
35,16 35,82 0,66 26,40 0,94 19,03 0,66 26,40
35,82 36,10 0,28 1,67
94,75 95,00 0,25 1,45
107,87 108,10 0,23 2,58 0,23 2,58
132,00 133,00 1,00 1,17 2,21 1,05
133,00 133,45 0,45 0,30
133,45 133,80 0,35 1,05
133,80 134,21 0,41 1,58
148,30 149,30 1,00 1,17 1,57 0,98
149,30 149,87 0,57 0,64
206,27 207,00 0,73 0,79 5,23 1,77
207,00 207,50 0,50 1,23
207,50 208,00 0,50 1,11
208,00 208,50 0,50 2,94 1,14 5,90
208,50 209,14 0,64 8,21
209,14 210,00 0,86 0,25
210,00 211,05 1,05 0,17
211,05 211,50 0,45 0,87
220,78 221,25 0,47 0,91
222,23 223,00 0,77 2,42 0,77 2,42
TDD0126 25,00 25,50 0,50 1,51 6,46 1,80
25,50 26,11 0,61 1,72
26,11 26,50 0,39 4,16 0,39 4,16
26,50 26,99 0,49 0,31
26,99 27,40 0,41 0,57
27,40 27,70 0,30 1,86
27,70 28,00 0,30 4,08 0,30 4,08
28,00 28,50 0,50 0,24
28,50 29,00 0,50 0,73
29,00 29,50 0,50 0,16
29,50 30,00 0,50 7,35 0,50 7,35
30,00 30,50 0,50 1,24
30,50 31,00 0,50 1,41
31,00 31,46 0,46 1,06
53,90 54,15 0,25 0,94
76,90 77,20 0,30 0,49 0,60 0,90
77,20 77,50 0,30 1,30
104,82 105,35 0,53 1,25 2,90 1,38
105,35 105,95 0,60 2,00 0,60 2,00
105,95 106,35 0,40 1,88
106,35 106,70 0,35 2,28 0,35 2,28
106,70 107,20 0,50 0,43
107,20 107,72 0,52 0,72
143,05 143,40 0,35 1,27
167,80 168,22 0,42 1,91 2,20 1,89
168,22 168,75 0,53 2,14 1,00 2,54
168,75 169,22 0,47 2,99
169,22 170,00 0,78 1,04
204,65 205,15 0,50 1,02
239,08 239,55 0,47 3,47 0,47 3,47
281,53 281,87 0,34 0,65
TDD0136 104,00 105,00 1,00 0,99
120,00 121,00 1,00 2,48 1,00 2,48
141,50 142,50 1,00 0,52 3,50 1,61
142,50 143,00 0,50 1,29
143,00 143,50 0,50 0,37
143,50 144,00 0,50 0,75
144,00 145,00 1,00 3,91 1,00 3,91
147,00 148,00 1,00 0,88
258,00 259,00 1,00 0,60 2,00 0,95
259,00 260,00 1,00 1,29
266,50 267,50 1,00 0,53
TRC0020 104,00 105,00 1,00 0,51
107,00 108,00 1,00 2,11 4,00 1,11 1,00 2,11
108,00 109,00 1,00 0,32
109,00 110,00 1,00 0,93
110,00 111,00 1,00 1,06
120,00 121,00 1,00 0,60 3,00 0,74
121,00 122,00 1,00 0,63
122,00 123,00 1,00 1,00
TRC0042 123,00 124,00 1,00 0,62
TRC0047 62,00 63,00 1,00 0,62
TRC0052 77,00 78,00 1,00 0,56 4,00 0,79
78,00 79,00 1,00 1,46
79,00 80,00 1,00 0,69
80,00 81,00 1,00 0,44
90,00 91,00 1,00 1,05
96,00 97,00 1,00 0,62
98,00 99,00 1,00 0,60
129,00 130,00 1,00 0,50
158,00 159,00 1,00 0,79
TRC0513 61,00 62,00 1,00 2,10 2,00 1,64 1,00 2,10
62,00 63,00 1,00 1,18
* Die Ergebnisse von Bohrloch TDD0054 zwischen 73 und 75 Metern, 108 und 126 Metern sowie 269 und 270 Metern wurden bereits am 29. Juni 2012 veröffentlicht.
Anmerkung: Die wahren Mächtigkeiten sind zurzeit noch nicht bekannt.
Tabelle 2: Projekt Tembo, Ziel Ngula 1, UTM-Koordinaten
Bohrung Rechtswert Hochwert Höhenniveau Azimut Neigung Tiefe
TDD0014 436900 9647615 1241 0 -60 321
TDD0015 436700 9647585 1244 0 -60 305,1
TDD0054 436500 9647325 1246 180 -60 300,12
TDD0059 436400 9647325 1247 180 -60 350,68
TDD0060 436300 9647325 1246 180 -60 303
TDD0099 436598 9647325 1245 180 -60 317,68
TDD0106 436550 9647324 1246 180 -60 300
TDD0110 436800 9647365 1241 180 -60 34,5
TDD0125 436800 9647265 1241 180 -60 431,68
TDD0126 436650 9647155 1246 0 -60 300,58
TDD0136 436500 9647300 1246 180 -60 300
TRC0020 437000 9647245 1236 0 -60 150
TRC0042 436600 9647605 1246 0 -60 300
TRC0047 436400 9647565 1247 0 -60 150
TRC0052 436602 9647327 1245 180 -60 200

Qualitätssicherung/-kontrolle (QA/QC)

Bei allen Probensätzen wird ein strenges QA/QC-Verfahren angewendet. Alle 20 Proben werden verifiziertes Referenzmaterial sowie eine bekannte Leer- oder Standardprobe hinzugefügt. Alle Proben mit einem Gehalt von über 0,5 g/t Gold werden erneut analysiert. 1 % aller Proben wird zur Überprüfung an ein alternatives Labor gesendet. Zudem wendet das Labor ein internes QA/QC-Verfahren an, einschließlich Standard-, Wiederholungs- und Leerproben, die auf unabhängige Weise hinzugefügt werden.

Die obigen Informationen wurden unter der Aufsicht von David Scott (Pr.Sci.Nat.), einem „qualifizierten Sachverständigen“, der befähigt und autorisiert ist, die Authentizität und Validität der Daten zu verifizieren, erstellt.

Über Tembo Gold Corp.

Tembo Gold (TSX-V: TEM) ist ein börsennotiertes kanadisches Mineralexplorationsunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf die Exploration und Erschließung von Goldprojekten in Tansania und im restlichen Afrika gerichtet ist. Das Unternehmen besitzt zurzeit eine 100%-Beteiligung am Goldprojekt Tembo, das sich neben African Barricks Mine Bulyanhulu (20 Mio. Unzen) im produktiven Grünsteingürtel Lake Victoria in Tansania befindet. Das Unternehmen wird von einem äußerst erfahrenen Team mit umfassender Erfahrung bei der Erschließung, der Finanzierung und dem Betrieb von Bergbauprojekten in Afrika geleitet. Das Unternehmen hat mit einem 90.000 Meter umfassenden Bohrprogramm bei seinem Goldprojekt Tembo begonnen.

ImNamen des Board of Directors vonTembo Gold, David Scott, President & CEO

Zukunftsgerichtete Aussagen

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung stellen zukunftsgerichtete Informationen dar. Zukunftsgerichtete Aussagen können oftmals, jedoch nicht immer, durch die Verwendung von Termini wie „anstreben“, „erwarten“, „glauben“, „planen“, „schätzen“, „anpeilen“, „beabsichtigen“, „könnte“, und „würde“ oder ähnlicher Ausdrücke identifiziert werden. Insbesondere enthält diese Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen hinsichtlich der Verwendung der Nettoeinnahmen aus der Privatplatzierung, des Abschlusses und des Zeitplans zusätzlicher Abschlüsse der nicht vermittelten Privatplatzierung, der Zahlung bestimmter Vermittlungsprovisionen sowie der Notierung der Stammaktien an der TSX-V. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Erwartungen des Managements des Unternehmens zum Zeitpunkt der Äußerung solcher Aussagen sowie, in bestimmten Fällen, auf Informationen, die von Dritten bereitgestellt oder verbreitet werden. Obwohl das Unternehmen der Auffassung ist, dass die Erwartungen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen wiedergegeben werden, auf vernünftigen Annahmen basieren und dass die Informationen von Dritten verlässlich sind, kann keine Gewährleistung abgegeben werden, dass sich solche Erwartungen als korrekt herausstellen werden. Hinsichtlich der zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung traf das Unternehmen unter anderem Annahmen bezüglich der Fähigkeit, die unternehmenseigenen Konzessionsgebiete zu erschließen, des wirtschaftlichen Klimas der Rechtsprechungen, in denen das Unternehmen tätig ist, sowie der Rohstoffpreise. Obwohl das Unternehmen der Auffassung ist, dass die Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen in diesem Dokument wiedergegeben werden, sowie die Annahmen, auf denen solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren, vernünftig sind, gibt es keine Gewissheit, dass sich solche Erwartungen als korrekt herausstellen werden. Die Leser werden davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen in diesem Dokument zu verlassen, da es keine Gewissheit gibt, dass die Pläne, Absichten oder Erwartungen, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen basieren, tatsächlich eintreten werden. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten zahlreiche Annahmen, bekannte und unbekannte Risiken sowie Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass die Vorhersagen, Prognosen und andere zukunftsgerichtete Aussagen nicht eintreten, was wiederum dazu führen könnte, dass sich die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse erheblich von jenen Schätzungen oder Prognosen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Diese Risiken und Ungewissheiten beinhalten unter anderem einen beträchtlichen Rückgang des Goldpreises, politische Unruhen in Tansania sowie andere Risikofaktoren, die in den kontinuierlichen Veröffentlichungen des Unternehmens beschrieben werden. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass die Liste der Risikofaktoren nicht vollständig ist. Diese Aussagen werden zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung getätigt, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER PRESSEMELDUNG.

FürweitereInformationenkontaktierenSiebitte:

Tembo Gold Corp.
Marc Cernovitch
Director & VP Business Development
416.619.9010
mcernovitch@tembogold.com
www.tembogold.com

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!